Schweinsfischerl mit Eierschwammerl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Schweinsfischerl rundum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne in heißem Butterschmalz mit dem Thymianzweig goldbraun anbraten.
  2. In eine ofenfeste Form geben und im Backrohr bei 130 °C noch 15 Minuten garen. Zwischendurch den Garzustand prüfen.
  3. Inzwischen die Schalotte schälen, fein hacken, in einer Bratpfanne mit einer Prise Zucker anschwitzen.
  4. Die Eierschwammerln sowie den Thymianzweig dazugeben, bei starker Temperatur anbraten.
  5. Mit Crème double und Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Suppenwürze abschmecken.
  6. Kurz cremig kochen, mit Petersilie bestreuen und zum Filet servieren.

Tipp

Servieren Sie dazu zum Beispiel Tagliatelle oder Gnocchi.

  • Anzahl Zugriffe: 1866
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Fleisch würden Sie hier Alternativ zum Schweinsfischerl verwenden?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfischerl mit Eierschwammerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schweinsfischerl mit Eierschwammerl

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 04.10.2019 um 16:00 Uhr

    Zucker habe ich weg gelassen und statt der Creme Double einen Doppelrahmfrischkäse genommen. Beim Weißwein ist es wichtig keinen süßen Wein zu nehmen. Das Fleisch ist bei mir super zart geworden, hab´s aber abgedeckt, damit es nicht austrocknet, im Minibackrohr gemacht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfischerl mit Eierschwammerl