Paradeiser-Oberssoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Für die Paradeiser-Oberssoße die Paradeiser in kleine Stücke schneiden. In Olivenöl andünsten, bis sie goldgelb sind.

Die Paradeiser hinzufügen und das Ganze leicht köcheln lassen, bis die Paradeiser zergangen sind. Gepresste Knoblauchzehen hinzufügen, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Zum Schluss den Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen und mit Parmesankäse bestreuen. Mit Tortellini servieren.

Tipp

Die Paradeiser wahlweise vorher mit heißem Wasser blanchieren und häuten.

Die Paradeiser-Oberssauce passt auch zu Knödeln. Am Schluss mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Paradeiser-Oberssoße

  1. likely1988
    likely1988 kommentierte am 20.08.2017 um 20:32 Uhr

    Habe das Ganze noch mit einem Schuss Weißwein und Tomatenmark verfeinert. Wirklich schnelles, leckeres Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche