Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schweinsfilet Auflauf

Zutaten

  • 1 kg Schweinsfischerl (oder Schnitzelfleisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 100 g Butter
  • 1 EL Currypulver
  • 6 Stk. Zwiebel
  • 125 ml Wasser
  • Paradeismark
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Schlagobers (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Schweinsfilet in kleine Medaillons schneiden und mit Salz, Pfeffer uund Paprika würzen.
  2. Die Hälfte der Butter in der Pfanne erhitzen, das Currypulver in die Bratpfanne geben und die Filetstücke 5 Minuten anbraten, aus der Bratpfanne nehmen. Die gewürfelten Zwiebeln in der Bratpfanne kurz andünsten.
  3. Die Filets und die Zwiebeln abwechselnd in eine feuerfeste Form schichten.
  4. Den Bratenfond mit Wasser in der Bratpfanne zum Kochen bringen, das Paradeismark untermengen, die Sauce über die Filets geben.
  5. Die Champignons in Fett andünsten, Salz, Pfeffer sowie das Mehl darüberstreuen, gut vermengen und mit dem Schlagobers zu einer Sauce verrühren.
  6. Mit Curry, Salz und Pfeffer nachwürzen und diese Sauce ebenfalls über die Filets geben. Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad ca. 1 Stunden backen.

Tipp

Dazu passt gut Langkornreis bzw. Spatzen und ein frischer Blattsalat.

     

    • Anzahl Zugriffe: 2010
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Schweinsfilet Auflauf

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare2

    Schweinsfilet Auflauf

    1. Rittmeister
      Rittmeister kommentierte am 27.10.2018 um 08:55 Uhr

      Das hört sich mega fein an....ich würde auch Knoblauch hinzufügen

      Antworten
    2. molenaar
      molenaar kommentierte am 05.04.2016 um 17:01 Uhr

      Ein sehr gutes Rezept! Geschmacklich super, alle Angaben passen. Habe für uns noch 1 Knoblauchzehe zugefügt.

      Antworten
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Schweinsfilet Auflauf