Schweinerouladen mit Käsefüllung

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Die Schnitzel abspülen und abtupfen, evtl noch eben drücken.
  3. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Basilikumblätter abspülen und klein hacken.
  4. Den Frischkäse mit jeweils einer Prise Salz und Pfeffer, dem Saft einer Zitrone sowie dem Basilikum vermengen.
  5. Die Paradeiser mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und die Haut entfernen. Vom Stiel befreien und in Streifchen schneiden Den Mozzarella fein würfeln. Die Knoblauchzehen abschälen und in schmale Scheiben schneiden.
  6. Die Schnitzel mit dem Mascarpone bestreichen und mit einer Scheibe Schinken belegen. Nun die Tomatenstreifen, Käsewürfel und die Knoblauchscheiben darauf gleichmäßig verteilen, je einen Rand frei.
  7. Die Schnitzel aufrollen und anfügen, mit Salz und Pfeffer einreiben.
  8. Das Öl stark erhitzen, die Rouladen darin rundum herzhaft anbrate, mit der klare Suppe löschen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ca 1 Stunde dünsten. Jetzt die Rouladen aus der Sauce nehmen udn warm stellen.
  9. Die Sauce ein wenig einkoche. In der Zwischenzeit das Paradeismark mit der Maizena (Maisstärke) durchrühren, unter die Sauce vermengen und nochmal aufwallen lassen.
  10. Zum Servieren die Sauce nachwürzen und über die Rouladen gießen.
  11. Dazu passen Butternudeln und grüner Blattsalat

  • Anzahl Zugriffe: 1182
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinerouladen mit Käsefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinerouladen mit Käsefüllung