Feta-Spieße mit Gurke

Anzahl Zugriffe: 604.017

Zutaten

Portionen: 20

  •   400 g Feta (Schafkäse)
  •   1 Gurke
  •   20 Oliven (ohne Kern)
  •   1 Tasse(n) Gartenkresse (zum Bestreuen)
  •   Holzspießchen (oder Plastikspieße)

Für die Marinade:

Zubereitung

  1. Fenchelsamen in einem Mörser fein mahlen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Den Feta in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden und eine Stunde im Fenchel-Olivenöl marinieren.
  3. Gurken schälen, entkernen und ebenfalls in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.
  4. Nun die Spieße zusammensetzen: Je eine Olive, darauf ein Gurkenwürfel und abschließend Feta aufspießen. Auf einer Platte dekorativ anrichten.
  5. Mit frisch geschnittener Gartenkresse bestreuen.

Tipp

Feta-Spieße als Fingerfood auf der nächsten (Garten-)Party servieren!

Eine Frage an unsere User:
Wie lassen sich die Feta-Spieße mit Gurke Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was würden Sie für dieses Fingerfood eher verwenden?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feta-Spieße mit Gurke

Ähnliche Rezepte

109 Kommentare „Feta-Spieße mit Gurke“

  1. xisi
    xisi — 25.7.2016 um 16:21 Uhr

    Ohne Werbung machen zu wollen, aber der Ja!Natürlich Feta mit Kräuter ist MMn der Beste und sehr sehr gut geeignet!!

  2. dorli58
    dorli58 — 11.1.2016 um 16:55 Uhr

    Für die Faschingsparty bietet sich an, die Spießchen mit verschiedenen bunten Gemüsestückchen (roter, grüner, gelber Paprika, Karotten, gelbe Rüben etc.) anzurichten

  3. katerl19
    katerl19 — 18.7.2017 um 12:00 Uhr

    Ein wenig Olivenkraut dazu

  4. MIG
    MIG — 21.6.2022 um 00:00 Uhr

    zu den Spießen (die ich am liebsten mit Patros in Öl zubereite) gibt es bei mir noch frisches Pita-Brot und Joghurt-Dip

  5. Renate Mayer
    Renate Mayer — 13.2.2020 um 20:12 Uhr

    Zatar , Minze

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Feta-Spieße mit Gurke