Schweinemedaillons mit Äpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schweinemedaillons mit Äpfeln Zwiebel schälen, Chili entkernen und beides in feine Streifen schneiden (unbedingt Handschuhe tragen).
  2. Zwetschken würfeln. Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Butter in eine beschichtete Pfanne geben und das Fleisch rundherum anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Warmstellen.
  3. Obst und Gemüse im Bratenfett andünsten. Mit Saft und Suppe ablöschen, aufkochen und das Fleisch wieder hineingeben. Zugedeckt auf kleiner Flamme ein paar Minuten köcheln lassen.
  4. Die Schweinemedaillons mit Äpfeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und z. B. mit Erdäpfelkroketten servieren.

Tipp

Für Mutige: Eine Prise Zimt passt auch wunderbar zu den Schweinemedaillons mit Äpfeln.

  • Anzahl Zugriffe: 916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinemedaillons mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinemedaillons mit Äpfeln