Niederösterreich Hauptspeise Schweinefleisch Rezepte

19 Rezepte zu Niederösterreich Hauptspeise Schweinefleisch

Rindsroulade mit Kürbis

Die Schnitzel dünn klopfen, eventuell die Ränder einschneiden, salzen und pfeffern. Die Oberfläche mit Senf bestreichen und Speckscheiben auflegen. Kürbis in...

Hobby-Koch

(99 Bewertungen) Zugriffe: 14834

Geselchtes mit Erdäpfelkraut

Für das Geselchte zuerst die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden, den Speck und die Zwiebel kleinwürfelig hacken, das rohe Selchfleisch in Scheiben...

Hobby-Koch

(109 Bewertungen) Zugriffe: 39269

Bauernschmaus

Für den Bauernschmaus das Bauchfleisch bzw. den Schopfbraten salzen, gut mit Knoblauch einreiben und mit Kümmel bestreuen. In eine Bratenpfanne daumenhoch...

Hobby-Koch

(187 Bewertungen) Zugriffe: 79423

Hammerherrenschnitzel

Für das Hammerherrenschnitzel die Schweinsschnitzel vorsichtig klopfen, wobei darauf zu achten ist, dass die Schnitzel in der Mitte nicht reißen.Innen und...

Hobby-Koch

(113 Bewertungen) Zugriffe: 23706

Alpenlachs mit Ofenkürbis und Balsamico-Linsen

Berglinsen über Nacht einweichen. Dann in leicht gesalzenem Wasser mit Wurzelgemüse, Thymian, Pfefferkörnern sowie Lorbeerblatt weich kochen und...

Profi-Koch

(171 Bewertungen) Zugriffe: 26673

Spanferkel mit Kraut und Erdäpfelknöderl

Das Spanferkel zunächst im 2 cm hohen Salzwasser mit dem Schwarterl nach unten 7 Minuten im  Rohr bei 150 °C garen. Herausnehmen, abtrocknen und das...

Profi-Koch

(84 Bewertungen) Zugriffe: 9185

Überbackene Saumaisenfleckerl

Für überbackene Saumaisenfleckerl zuerst für die Saumaisen das Geselchte gemeinsam mit Zwiebeln und Knoblauch mehrmals durch den Fleischwolf drehen oder im...

Profi-Koch

(139 Bewertungen) Zugriffe: 11814

Das Beste vom Kalbskopf

Für den Kalbskopf die gewaschene Kalbskopfmaske mit Wurzelwerk, Salz, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in so viel kaltem Wasser aufstellen, dass der...

Profi-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 18864

Rebhuhn im Rahmsafterl

Die Rebhühner mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in Speck einwickeln. Rundum gut anbraten und im Rohr bei 160 °C ca. 15–20 Minuten braten. Währenddessen...

Hobby-Koch

(97 Bewertungen) Zugriffe: 23357