Schwedenschnitten

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  •   225 g Butter
  •   130 g Zucker
  •   5 Dotter
  •   180 g Mehl
  •   2 TL Backpulver
  •   8 EL Milch

Für das Baiser:

  •   5 Eiklar
  •   250 g Zucker
  •   80 g Mandelblättchen

Für die Fülle:

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen Rührteig bereiten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
  2. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen, auf den Rührteig streichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  3. Bei 160 °C hell backen.
  4. Schlagobers mit Vanillezucker aufschlagen.
  5. Teig ausgekühlt in der Mitte auseinanderschneiden, Schlagobers auf einer Hälfte verteilen und die andere Hälfte daraufsetzen.

Tipp

Genießen Sie die Schwedenschnitten mit Kaffee oder Tee.

Welche Schicht mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwedenschnitten

Ähnliche Rezepte

26 Kommentare „Schwedenschnitten“

  1. Pesu
    Pesu — 6.8.2023 um 16:12 Uhr

    Einfacher, schnell zubereitete Kuchen

  2. hkocht
    hkocht — 23.4.2023 um 22:47 Uhr

    einfach köstlich

  3. asrael
    asrael — 2.10.2023 um 11:33 Uhr

    Gut gelungen

  4. tasse tee
    tasse tee — 6.9.2023 um 12:16 Uhr

    Schmeckt himmlisch, zum Glück gibt's keine Kalorienangabe

  5. marwin
    marwin — 27.2.2023 um 10:59 Uhr

    sehr gut zum Nachmittagskaffee

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Schwedenschnitten