Schwedenschnitten

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 225 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 5 Dotter
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 8 EL Milch

Für das Baiser:

  • 5 Eiklar
  • 250 g Zucker
  • 80 g Mandelblättchen

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen Rührteig bereiten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
  2. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen, auf den Rührteig streichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  3. Bei 160 °C hell backen.
  4. Schlagobers mit Vanillezucker aufschlagen.
  5. Teig ausgekühlt in der Mitte auseinanderschneiden, Schlagobers auf einer Hälfte verteilen und die andere Hälfte daraufsetzen.

Tipp

Genießen Sie die Schwedenschnitten mit Kaffee oder Tee.

  • Anzahl Zugriffe: 66024
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Schicht mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwedenschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Schwedenschnitten

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 26.07.2018 um 15:09 Uhr

    ich gebe frische Himbeeren zur Fülle

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 19.06.2018 um 08:38 Uhr

    Rezept klingt interessant, weshalb ich es vorerst mal gedruckt habe und kommendes Wochenende probieren werde.

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 31.01.2017 um 17:10 Uhr

    Ein paar Früchte in die Fülle, zB Mandarinen

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 11.12.2015 um 08:42 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 04.10.2015 um 20:37 Uhr

    diese Mehlspeise heißt bei uns Himmlische Schnitten

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwedenschnitten