Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Mandel-Kuchen

Zutaten

  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Für den Rührteig:

  • 130 g Butter (oder Margarine)
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 130 g Brauner Zucker (oder Kristallzucker)
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 60 g Mandeln (gerieben)
  • 3 TL Backpulver
  • 3 EL Milch

Für den Belag:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Apfel-Mandel-Kuchen zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Backform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  2. Für den Apfelbelag die Äpfel schälen und entkernen. In dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft marinieren. Zucker mit Zimt vermischen.
  3. Für den Teig Butter mit Vanille und Zimt schaumig rühren. Zucker schrittweise hinzufügen und unterschlagen. Eier einzeln einrühren und alles solange mixen, bis eine gebundene Masse entsteht. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen. Mehl-Mandel-Mischung abwechslend mit der Milch unter den Butterabtrieb rühren.
  4. Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Rundum mit den Apfelspalten belegen, anschließend mit Mandelblättchen und Zimtzucker bestreuen. Im heißen Backrohr 40-50 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen und nach Hälfte der Backzeit ggf. mit Alufolie abdecken.)
  5. Apfel-Mandel-Kuchen abkühlen lassen und servieren.

Tipp

Apfel-Mandel-Kuchen mit einer Kugel Vanilleeis oder cremiger Vanillesauce genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 7134
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit genießen Sie den Kuchen lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Mandel-Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Apfel-Mandel-Kuchen

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 27.01.2019 um 11:01 Uhr

    Ein tolles Rezept, sehr saftig und schmeckt wunderbar! Danke, solche Rezepte probiere ich gerne aus und werde ich auch bald wieder machen!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 24.01.2019 um 17:54 Uhr

    Das Rezept ist perfekt. Und ich kann die Reste von den Weihnachtsbäckerei- Zutaten gut aufbrauchen

    Antworten
  3. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 24.01.2019 um 12:42 Uhr

    das ist eine super idee, um die gelagerten winteräpfel aufzubrauchen!

    Antworten
  4. sunflower277
    sunflower277 kommentierte am 24.01.2019 um 08:59 Uhr

    Für welche Backformgröße ist das Rezept, bitte?

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 24.01.2019 um 13:14 Uhr

      Liebe sunflower277, für die angegebenen Zutatenmengen eignen sich runde Backformen mit ca. 24-26 cm Durchmesser. Wird der Kuchen in einer größeren oder kleineren Form gebacken, kann sich die Backzeit entsprechend verkürzen oder verlängern - in diesem Fall empfehlen wir das Backen auf Sicht. Viel Spaß beim Nachbacken! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Mandel-Kuchen