Schwammerlsauce

Anzahl Zugriffe: 431.005

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 g Eierschwammerl (oder andere Pilze, geputzt, zerkleinert)
  •   60 ml Öl
  •   30 g Mehl
  •   1 Zwiebel (fein geschnitten)
  •   Petersilie (fein geschnitten)
  •   250 ml Sauerrahm
  •   Salz

Zubereitung

  1. Schwammerln in heißem Öl anrösten. Geschnittene Zwiebel beigeben, mit Petersilie und Salz würzen und weiterdünsten lassen.
  2. Sauerrahm mit etwas Mehl sowie wenig Wasser verrühren und unter die Schwammerln mengen. Gerät die Sauce zu dicklich, mit Milch oder Suppe verdünnen.
  3. Mit einem Klecks Sauerrahm und klein gehackter Petersilie garniert servieren.

Tipp

Mit dem traditionell dazu servierten Semmelknödel wird diese schmackhafte Schwammerlsauce zum Hauptgericht.

Schritt-für-Schritt Anleitung für den perfekten Semmelknödel.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwammerlsauce

Ähnliche Rezepte

23 Kommentare „Schwammerlsauce“

  1. Cecilia
    Cecilia — 19.2.2016 um 17:05 Uhr

    schmeckt sehr gut zu schweinslendchen mit reis oder Kartoffeln!

  2. xxxx40
    xxxx40 — 25.1.2020 um 13:38 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

  3. marwin
    marwin — 30.10.2021 um 11:42 Uhr

    Serviettenknödel passen besser zur Schwammerlsoße

  4. marwin
    marwin — 31.8.2021 um 16:00 Uhr

    Serviettenknödel sind mir lieber zur Schwammerlsoße

  5. solo
    solo — 8.7.2016 um 16:48 Uhr

    Sehr gut. Für mich bitte noch einen Spritzer Zitronensaft dazu .

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schwammerlsauce