Eierschwammerlknödel

Für die Eierschwammerlknödel den Erdäpfelteig die am Vortag gekochten Erdäpfel schälen und passieren (durch eine Erdäpfelpresse drücken). Gemeinsam

Zutaten

Erdäpfelteig:

  • 500 g Erdäpfel (mehlig)
  • 90 g Mehl (griffig)
  • 90 g Mehl (glatt)
  • 20 g Grieß
  • 2 Stk. Eidotter
  • 50 g Butter (weich, oder zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Eierschwammerl (klein)
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 100 g Paprikaschoten (gehackt)
  • 4 cl Öl (oder Butter)
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Stk. Ei
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • 100 g Brösel (von entrindetem Weißbrot)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Zubereitung

  1. Für die Eierschwammerlknödel den Erdäpfelteig die am Vortag gekochten Erdäpfel schälen und passieren (durch eine Erdäpfelpresse drücken). Gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und danach nicht zu lange stehen lassen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika in Öl anschwitzen. Pilze zugeben und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Würzig abschmecken und überkühlen lassen. Dann Ei, gehackte Petersilie sowie Brösel untermengen, kleine Knödel aus der Masse formen und mit dem Teig umhüllen und die Eierschwammerlknödel ca. 12 Minuten kochen.

Tipp

Die Eierschwammerlknödel schmecken als Hauptspeise oder Beilage.

  • Anzahl Zugriffe: 72839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eierschwammerlknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare64

Eierschwammerlknödel

  1. MIG
    MIG kommentierte am 13.08.2021 um 23:01 Uhr

    Eierschwammerl mit Semmelknödel, das lässt sich durch nichts toppen

    Antworten
  2. risi e bisi
    risi e bisi kommentierte am 13.08.2021 um 20:59 Uhr

    ....ein Stück Mozzarella in die Mitte der Schwammerlmasse könnte ich mir gut vorstellen. LG - Arrivederci

    Antworten
  3. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 13.08.2021 um 15:07 Uhr

    traumhaft gut

    Antworten
  4. marwin
    marwin kommentierte am 13.08.2021 um 08:24 Uhr

    eine neue Variante, noch nie probiert

    Antworten
  5. Rene11
    Rene11 kommentierte am 27.07.2017 um 10:49 Uhr

    weniger Schnittlauch, dann schmeckt man die Eierschwammerl besser

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierschwammerlknödel