Scholle im Backteig

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Schollenfilets
  • 4 EL Mehl
  • Pflanzenöl (zum Ausbacken, z.B. Sonnenblumenöl)

Für den Backteig:

  • 125 ml Bier (hell)
  • 1 Eidotter
  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 1 TL Öl
  • 1 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Scholle im Backteig zunächst die Schollenfilets unter kaltem Wasser abspülen und abtupfen.
  2. Für den Backteig Bier, Eidotter, Mehl, Salz und Muskatnuss zu einem dicken, flüssigen Teig rühren. Öl untermischen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und abschließend unterziehen.
  3. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Schollenfilets in Mehl wenden und einzeln durch den Backtieg ziehen. Im heißen Fett der Reihe nach schwimmend ausbacken, bis der Backteig knusprig und goldbraun ist.
  4. Scholle im Backteig mit Zitronenspalten und Beilagen nach Geschmack servieren.

Tipp

Als Beilage zur Scholle im Backteig schmeckt z.B. Erdäpfelsalat oder Reis.

Für eine "feinere" Variante die Filets vor dem Panieren mit Pesto oder Kräutermischungen für ca. 30 Minuten marinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 8754
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen "Knuspermantel" bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scholle im Backteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scholle im Backteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scholle im Backteig