Karottenschnitten

Zutaten

  • 160 g Margarine (Alternativ Butter)
  • 4 Eier
  • 350 g Zucker
  • 350 g Karotten
  • Rum
  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 100 g Nüsse
  • 350 g Mehl
  • 2/3 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren. Die geraspelten Karotten zugeben.
  2. Eiklar steif schlagen und den Schnee sowie die restlichen Zutaten unterheben.
  3. Die Karottenschnitten im Backrohr fertig backen.

Tipp

Eine gesunde Alternative zu anderen Kuchen. Wer möchte, überzieht den Kuchen noch mit einer Glasur nach Wahl.

  • Anzahl Zugriffe: 8023
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottenschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karottenschnitten

  1. julebo
    julebo kommentierte am 19.01.2018 um 17:07 Uhr

    ich habe nur 150 g Zucker genommen, das reicht mir, schmeckt immer noch sehr süß!

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 14.03.2014 um 17:25 Uhr

    Hört sich gesund und gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottenschnitten