Schoko-Walnuss-Kekse

Anzahl Zugriffe: 147.061

Zutaten

  •   200 g Mehl
  •   100 g Butter
  •   100 g Staubzucker
  •   80 g Nüsse
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   1 Stk. Eidotter
  •   1 Prise Salz
  •   1 EL Rum (oder Milch)
  •   Schokoladenglasur (zum Eintauchen der fertigen Kekse)

Zubereitung

  1. Für die Schoko-Walnuss-Kekse den Mürbteig zubereiten. Dafür alle Zutaten rasch zu einem Teig zusammenkneten und diesen ca. 2 Stunden gekühlt rasten lassen.
  2. Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Mürbteig auswalken und mit einem Ausstecher die Kekse ausstechen und auf das Backpapier legen.
  4. Ca. 12 Minuten backen und auskühlen lassen.
  5. Jeweils zwei Kekse mit Marmelade zusammenkleben.
    Auf einer Seite weiße Schokoglasur aufstreichen und eine Walnuss aufsetzen.
  6. Die Schoko-Walnuss-Kekse trocknen lassen.

Tipp

Sie können die Schoko-Walnuss-Kekse auch mit dunkler Schokoglasur oder Nougatglasur machen.

Eine Frage an unsere User:
Womit würden Sie diese Kekse glasieren?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Walnuss-Kekse

Ähnliche Rezepte

99 Kommentare „Schoko-Walnuss-Kekse“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 13.11.2022 um 17:20 Uhr

    sehr köstlich

  2. Huma
    Huma — 1.12.2021 um 09:07 Uhr

    Habe sie dieses Mal mit einer Kaffeeglasur/Fertigglasur überzogen und mit einer Kaffeebohne mittig in die noch weiche Glasur platziert.

  3. Liwa
    Liwa — 22.11.2021 um 10:44 Uhr

    Zitronenglasur

  4. eva0084
    eva0084 — 26.11.2019 um 17:35 Uhr

    Dunkler Schokolade

  5. Huma
    Huma — 26.11.2019 um 15:41 Uhr

    Würde sie mit weißer Schokoglasur überziehen und mit gehackten Nüssen bewstreuen.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Walnuss-Kekse