Schneller Krautstrudel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/2 Kopf Weißkraut (hobeln)
  • Butter
  • Salz
  • 60 g Schinken (fein schneiden)
  • 1 Zwiebel (klein schneiden)
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Paprikapulver
  • 1 Pkg. Blätterteig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Zwiebel schälen, klein schneiden. Das Kraut fein hobeln.
  2. Klein geschnittene Zwiebel in einer Pfanne in heißer Butter etwas andünsten, Kraut dazugeben, salzen, pfeffern, etwas Kümmel untermengen und alles gut dünsten.
  3. Anschließend auskühlen lassen.
  4. Blätterteig auflegen, das Kraut darauf verteilen, in der Mitte den Schinken ausbreiten. Den Strudel einrollen und mit verquirltem Ei bestreichen.
  5. Bei 220 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie den Strudel am besten mit einer cremigen Kräutersauce.

Wenn Sie den Blätterteig selber machen möchten finden Sie hier ein passendes Rezept dazu!

Statt Schinken verleiht Speck eine herzhafte Note.

  • Anzahl Zugriffe: 8575
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneller Krautstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schneller Krautstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen