Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott die Zitronenscheibchen und Zimt kochen, mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden, die Zwetschken hinzfügen und in einem feuerfesten Schmortopf am Boden ausstreichen.
  2. Milch mit Eierlikör, Zucker und Vanillezucker kochen und mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Aus einer Menge von steif geschlagenem und gezuckertem Schnee mit zwei Löffeln Nockerl ausformen.
  3. Die Nockerl im Eierlikörsud pochieren und über das angerichtete Zwetschkenkompott geben.
  4. Die geöffneten Physalis in den Eierlikörsud setzen und die Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott mit den gerösteten und mit Staubzucker bestäubten Mandelstiften überstreuen.

Tipp

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen der Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 908
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneebällchen in Eierlikörcreme und Zwetschkenkompott