Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schinken-Kren-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier hartkochen und anschließend kalt abschrecken. Schälen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. In einer Schüssel Frischrahmkäse und Kräuter cremig rühren. Die Schinkenmasse, gehackte Eier und Kren unterrühren. Mit Tabasco, Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Dieser Aufstrich eignet sich gut dazu, nach Ostern Eier- und Schinkenreste zu verwerten.

  • Anzahl Zugriffe: 15683
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Schinken-Kren-Aufstrich

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.04.2017 um 12:46 Uhr

    Habe noch etwas Senf dazugegeben.

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 03.04.2018 um 07:36 Uhr

    Schmeckt herrlich auf frischen Bauernbrot.

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.01.2017 um 23:51 Uhr

    habe Tabasco durch Cayennepfeffer ersetzt, da uns die Säure störte

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 21.03.2016 um 17:29 Uhr

    ... noch etwas Wasabicreme dazu

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 27.12.2015 um 10:37 Uhr

    einfach und schnell zubereitet

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinken-Kren-Aufstrich