Zucchini-Parmesan-Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Parmesan-Chips zunächst das Backrohr auf 110 °C vorheizen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden (mit dem Messer oder einer Reibe). Den Parmesan fein reiben. Den Knoblauch pressen.

Die Zucchinischeiben in einer ausreichend großen Schüssel mit dem Parmesan, dem Knoblauch, dem Essig und ein wenig Salz vermischen.

Mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen und die Zucchinischeiben einzeln auflegen (oder ein Blech mehrere Male hintereinander verwenden).

Die Zucchini-Parmesan-Chips im vorgeheizten Backrohr ca. eine Stunde backen, bis sie knusprig sind. Immer wieder kontrollieren, damit sie nicht verbrennen. Noch in warmem Zustand vom Backpapier lösen, da sie ausgekühlt kleben bleiben.

Tipp

Wer möchte, kann die fertigen Zucchini-Parmesan-Chips noch nachsalzen.

Was denken Sie über das Rezept?
163 47 28

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare104

Zucchini-Parmesan-Chips

    • evagall
      evagall kommentierte am 27.02.2016 um 19:50 Uhr

      Danke, es hat wunderbar geklappt. Die Chips schmecken sensationell, ich hab mich wirklich beeilen müssen, um noch ein paar fotografieren zu können.

      Antworten
  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 18.07.2017 um 22:34 Uhr

    Dazu nehme ich ein Knoblauch Dressing

    Antworten
  2. silberklee
    silberklee kommentierte am 04.03.2017 um 17:21 Uhr

    ich hab noch eine Sauerrahmdipsouce dazu gemacht

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 26.12.2016 um 21:14 Uhr

    Ober-lecker!

    Antworten
  4. tatjana.arthaber
    tatjana.arthaber kommentierte am 15.11.2016 um 10:32 Uhr

    Mag eigentlich keine Zucchini, aber die Zucchini-Parmesan-Chips schmecken selbst mirDanke für die tolle Idee

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche