Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt

Erdäpfel-Puffer mit Schinken und Käse werden mit einem Spezial-Dip zur echten Delikatesse!

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfel (mehlig)
  • 3 Eier
  • 100 g Saftschinken (in Streifen geschnitten)
  • 70 g Bergkäse (gerieben)
  • Meersalz
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für das Krenjoghurt:

Zubereitung

  1. Für die Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt zunächst Erdäpfel schälen, grob raspeln, etwas salzen und danach gut ausdrücken.
  2. Eier, Schinkenstreifen und Käse dazugeben und abschmecken. Laibchen formen und in Olivenöl goldgelb braten.
  3. Für das Krenjoghurt alle Zutaten verrühren und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt anrichten und servieren.

Tipp

Zu Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt passt auch grüner Salat.

Eine Frage an unsere User:
Welchen Tipp haben Sie, damit Erdäpfelpuffer beim Braten so richtig knusprig werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 128903
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt

Ähnliche Rezepte

Kommentare88

Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt

  1. Gast kommentierte am 21.02.2010 um 14:47 Uhr

    Hat uns gut geschmeckt, kannte die Puffer noch gar nicht mit Schinken und Käse.
    Allerdings würde ich unbedingt empfehlen die geriebenen Kartoffeln zu salzen und ca. 5 - 10min stehen zu lassen. Das Salz entzieht den Kartoffeln die Flüssigkeit. Kartoffeln dann nochmal etwas ausdrücken und den entstandenen Saft wegschütten. Ich nehme für die Masse auch noch etwas Mehl.

  2. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 13.10.2018 um 04:40 Uhr

    nicht zudecken und in heißem Fett rausbacken

  3. sirkurt
    sirkurt kommentierte am 09.05.2017 um 14:40 Uhr

    Am knusprigsten werden die Erdäpfelpuffer wenn man sie im Schweinschmalz bratet, auch wenn es kaum mehr so üblich ist!

  4. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 08.05.2022 um 13:01 Uhr

    sehr köstlich

  5. MIG
    MIG kommentierte am 12.04.2021 um 15:03 Uhr

    ein paar Esslöffel Mehl zum Teig und immer MIT Ei, da werden die Puffer schön kross

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinken-Käse-Erdäpfelpuffer mit Krenjoghurt