Roti mit Hühnerfilet

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Soda
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Wasser
  • Öl
  • 4 Eier
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 4 Stk. Knoblauchzehen
  • 400 g Fisolen
  • 500 g Hühnerfilet (in Streifen)
  • 4 Stk. Erdäpfel
  • 40 g Marsala
  • 1 TL Kümmel
  • 1 l Hühnersuppe
  • 1/2 Stk. Pfefferschote (Madame Jeanette oder Habanero)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Roti mit Hühnerfilet Mehl, Soda und Backpulver in einer Schüssel vermengen. In der Mitte eine Mulde bilden, Salz, Wasser und Öl zufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in einer abgedeckten Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen. Die Teiglinge ausrollen und mit etwas Öl bestreichen, zusammen falten und wieder ausrollen und mit etwas Öl bestreichen. Das ganze 3x wiederholen.
  3. Anschließend 2 Portionen zusammen drücken und zur Größe einer Palatschinke ausrollen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Roti von beiden Seiten gar backen.
  4. Für die Füllung die Eier hart kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Fisolen putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Erdäpfel schälen und in 2x2 cm große Würfel schneiden.
  5. Die Hühnerstreifen in einer Pfanne mit Öl auf niedriger Temperatur von allen Seiten goldbraun braten. Hühnerstreifen herausnehmen und beiseite stellen.
  6. Anschließend 2/3 der Zwiebeln und 1/3 vom Knoblauch, Marsala, Kümmel und gemahlenem Pfeffer anrösten. Mit der Hälfte der Hühnersuppe ablöschen. Zum Kochen bringen, das Hühnerfilet zufügen, Erdäpfel und die Madame Jeanette Pfefferschote zufügen.
  7. Deckel auflegen und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Die letzten 10 Minuten die kleingeschnittenen Eier zufügen. In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen und die restlichen Zwiebeln und Knoblauch frittieren.
  8. Die Fisolen zufügen und gar köcheln. Im Anschluss die Füllung (ohne Flüssigkeit) auf die Roti geben und dicht falten.
  9. Auf Teller verteilen und genießen.

Tipp

Die Roti mit Hühnerfilet werden normalerweise mit den Händen gegessen. WDieses Rezept lässt sich mit jeder anderen Füllung machen.

  • Anzahl Zugriffe: 1721
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Roti mit Hühnerfilet

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Roti mit Hühnerfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roti mit Hühnerfilet