Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rindsrouladen:

  • 4 Stk. Rinderschnitzel
  • Senf
  • 200 g Zwiebelwürfel
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 20 g Mehl (glatt)
  • Salz
  • 150 g Schinken
  • 200 g Karotten
  • Essiggurken (nach Belieben)
  • Pfeffer

Für die Beilagen:

  • 500 g Nudeln (z. B. Fussili)
  • Karotten
  • Sellerie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse erst die Rindsrouladen zubereiten.

Dafür das Fleisch klopfen und an den Rändern leicht einschneiden. Beide Seiten mit Senf sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten, die Essiggurken und den Schinken fein schneiden, auf das Fleisch legen, einrollen und mit Zahnstocher/Rouladennadeln befestigen.

Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen kurz rundum anbraten und wieder herausnehmen. Die Zwiebelwürfel anschwitzen, mit Mehl abstauben, kurz durchrösten, unter ständigem rühren Fond dazugeben und aufkochen lassen.

Die Sauce bei Bedarf mixen. Das Fleisch bei 180 Grad je nach Fleischqualität etwa 1 - 1,5 Stunden weich dünsten. Ab und zu wenden und eventuell Flüssigkeit hinzufügen.

In der Zwischenzeit Nudelwasser aufstellen, Nudeln (Fussili, Penne, etc.) al dente kochen. Gemüse (Karotten, Sellerie u.a.) schälen, schneiden und garen. Das Fleisch mit Sauce kurz durchschwenken und die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse anrichten.

Tipp

Die Sauce für die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse mit etwas Creme Fraiche und frischen Kräutern verfeinern.

 

Was denken Sie über das Rezept?
19 11 1

Für die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse erst die Rindsrouladen zubereiten.

Dafür das Fleisch klopfen und an den Rändern leicht einschneiden. Beide Seiten mit Senf sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten, die Essiggurken und den Schinken fein schneiden, auf das Fleisch legen, einrollen und mit Zahnstocher/Rouladennadeln befestigen.

Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen kurz rundum anbraten und wieder herausnehmen. Die Zwiebelwürfel anschwitzen, mit Mehl abstauben, kurz durchrösten, unter ständigem rühren Fond dazugeben und aufkochen lassen.

Die Sauce bei Bedarf mixen. Das Fleisch bei 180 Grad je nach Fleischqualität etwa 1 - 1,5 Stunden weich dünsten. Ab und zu wenden und eventuell Flüssigkeit hinzufügen.

In der Zwischenzeit Nudelwasser aufstellen, Nudeln (Fussili, Penne, etc.) al dente kochen. Gemüse (Karotten, Sellerie u.a.) schälen, schneiden und garen. Das Fleisch mit Sauce kurz durchschwenken und die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse anrichten.

Tipp

Die Sauce für die Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse mit etwas Creme Fraiche und frischen Kräutern verfeinern.

 

Was denken Sie über das Rezept?
19 11 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rindsrouladen mit Nudeln und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche