Ribiselmuffins

Zutaten

  • 4 Eier (mittelgroße)
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 g Butter (flüssige)
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1/2 Pkg. Weinsteinbackpulver
  • 2-3 Rippe(n) Vollmilchschokolade (gehackte)
  • 250 ml Buttermilch
  • 300 g Ribisel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ribiselmuffins die ganzen Eier mit Rohrzucker schön schaumig rühren. Nach und nach die flüssige Butter langsam hineinlaufen lassen und weiterrühren. Nun die Buttermilch ebenso langsam einrühren.
  2. Dinkelmehl und Backpulver vermischen und nach und nach in die Masse einrühren. Die Vollmilchschokolade grob hacken und die Ribisel waschen und abtropfen lassen. Beides vorsichtig unter den Teig heben.
  3. In Muffinsförmchen füllen und im Backrohr bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen.

Tipp

Die Ribiselmuffins haben durch die Ribiseln eine tollen säuerlichen Geschmack und sind somit nicht so süß. Mit weißen Schokostückchen werden sie zusätzlich noch besonders köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 2572
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ribiselmuffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ribiselmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ribiselmuffins