Ribisel-Muffins

Das Ei mit dem Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch unterrühren und weiter schaumig schlagen. Backpulver und Natron ins Mehl einsieben. Zimt

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Stk. Ei
  • 120 ml Öl
  • 1/4 l Buttermilch
  • 250 g Ribisel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ribisel-Muffins das Ei mit dem Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch unterrühren und weiter schaumig schlagen. Backpulver und Natron ins Mehl einsieben. Zimt dazugeben.
  2. Die Mehlmischung nun vorsichtig unter die Eizuckermischung heben. Die Ribisel vorsichtig unter den Teig mischen.
  3. Nun die Masse sofort in das Muffinsblech gießen und mit Heißluft bei 160 Grad auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte macht die Ribisel-Muffins mit weißen Schokostückchen.

  • Anzahl Zugriffe: 81408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare47

Ribisel-Muffins

  1. kinokel
    kinokel kommentierte am 20.06.2018 um 15:14 Uhr

    Schnell und unkompliziert zuzubereiten und das richtige für heiße Tage ... lecker!

    Antworten
  2. marwin
    marwin kommentierte am 10.01.2022 um 12:19 Uhr

    sehr gut zum Nachmittagskaffee

    Antworten
  3. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 27.09.2018 um 04:38 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  4. Bettina 2021
    Bettina 2021 kommentierte am 16.06.2018 um 22:09 Uhr

    ich habe einige Eßl Meht gegen Dinkelvollmehl ersetzt und kakaopulver untergemischt....war sehr saftig uns lecker.. nur die Ribisel waren leider sehr sauer

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 20.11.2015 um 11:20 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ribisel-Muffins