Ribisel Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zerlassene Butter, Topfen, Rahm, Grieß, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Eidotter mit Zucker schaumig rühren und unter die Topfenmasse mischen. Eiklar mit einer Prise Salz steifschlagen, vorsichtig mit der anderen Masse und gesiebten Backpulver vermengen. Früchte vorsichtig unterheben. Gebutterte Auflaufform füllen und bei 180° C ca. 45 Minuten backen.

Noch warm mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Tipp

Sie können dieses Rezept auch mit Brombeeren oder Heidelbeeren machen. Oder mischen Sie einfach verschiedene Beeren zusammen.

Was denken Sie über das Rezept?
42 16 14

Kommentare43

Ribisel Auflauf

  1. Gosira
    Gosira kommentierte am 09.07.2017 um 05:09 Uhr

    Sauerrahm oder Süß rahm, Obers?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 10.07.2017 um 10:24 Uhr

      Liebe Gosira, hier ist Sauerrahm gemeint. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. Meli1712
    Meli1712 kommentierte am 05.07.2017 um 19:50 Uhr

    Soooo köstlich

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 19.12.2015 um 18:28 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.12.2015 um 16:37 Uhr

    dachte bisher immer ein auflauf kann nicht süß sein, tja so kann man sich täuschen. :) schön

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche