Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Reissalat mit Thunfisch

Zubereitung

  1. Für den Reissalat mit Thunfisch am besten Reis vom Vortag nehmen. Den Reis in eine große Salatschüssel geben.
  2. Den Paprika waschen, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Lauch abspühlen und in feine Ringe oder Streifen schneiden. Lauch und Paprika zum Reis geben.  Vom Thunfisch aus der Dose etwas vom Öl abgießen lassen (aber nicht alles, da etwas Öl für den Salat gebraucht wird).
  3. Den Thunfisch mit etwas Öl in die Schüssel geben. Den Mais aus der Dose gut abseihen und ebenfalls beimengen. In einer Tasse die Gemüsesuppe mit Senf und Kümmel verrühren (bis er aufgelöst ist) und über den Salat gießen.
  4. Alles gut vermischen. Mit Salz abschmecken. Vor dem Servieren den Reissalat mit Thunfisch mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Statt Reis kann auch Couscous oder Weizen für den Salat verwendet werden. Den Reissalat mit Thunfisch mit beliebigen Gemüsesorten nach Wahl und Verfügbarkeit zubereiten. Mit frisch gehackten Kräutern verfeinern. Statt Parmesan macht sich auch Schafskäse sehr gut dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 771
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Reissalat mit Thunfisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Reissalat mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reissalat mit Thunfisch