Reef and Beef

Zutaten

Portionen: 4

Für die Garnelen:

Für die Steaks:

Zum Garnieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Reef and Beef zunächst die Garnelen mit kaltem Wasser abspülen. Die Schale am Rücken aufschneiden und den Darmstrang entfernen. Für die Marinade die Petersilblättchen vom Stängel zupfen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. Chilischote fein hacken. Gewürze und Kräuter mit dem Olivenöl verrühren und die Garnelen darin ziehen lassen. Auf dem Grill auf jeder Seite ca. 3 Minuten grillen – die Garnelen haben dann eine schöne rote Farbe.
  2. Die Rump-Steaks mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Auf den Grillrost legen und je nach Belieben braten: je 3 Minuten auf jeder Seite für „rare“, je 6 Minuten pro Seite für „medium“ und je 10 Minuten pro Seite für „well done“.
  3. Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Mit Olivenöl, Balsamico und Salz abmachen. Garnelen und Steaks nebeneinander auf den Tellern platzieren und Reef and Beef mit dem Rucola-Salat garnieren.

Tipp

Das Rezept für Reef and Beef stammt aus dem sonnigen Australien – das Beste aus dem Meer und von der Weide auf einem Teller.

  • Anzahl Zugriffe: 19672
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Reef and Beef

Ähnliche Rezepte

Kommentare42

Reef and Beef

  1. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 09.06.2018 um 10:58 Uhr

    Rosmarin für das Fleisch wäre eine gute Idee

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 03.03.2016 um 21:02 Uhr

    laut Foto müsste man meinen , die Streifen vom Grill wären aufgemalt

    Antworten
  3. loly
    loly kommentierte am 31.12.2015 um 08:22 Uhr

    Wird im neuen Jahr sofort probiert .Ein Gutes 2016 !!!!!

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 05.11.2015 um 10:06 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 06.10.2015 um 14:27 Uhr

    herrlich

    Antworten
  6. zorro20
    zorro20 kommentierte am 01.09.2015 um 11:08 Uhr

    mmmh

    Antworten
  7. Gast kommentierte am 08.08.2015 um 12:04 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  8. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 02.08.2015 um 18:20 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  9. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 10.07.2015 um 08:19 Uhr

    gut

    Antworten
  10. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 12.06.2015 um 10:48 Uhr

    perfekte Kombination !

    Antworten
  11. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 09.05.2015 um 23:29 Uhr

    so möchte ich diese Speisen nicht genießen, diese aufgemalten Grillstreifen!

    Antworten
  12. Maki007
    Maki007 kommentierte am 03.05.2015 um 20:53 Uhr

    super

    Antworten
  13. danan
    danan kommentierte am 03.05.2015 um 12:18 Uhr

    toll

    Antworten
  14. cp611
    cp611 kommentierte am 02.05.2015 um 23:04 Uhr

    Was neues

    Antworten
  15. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.05.2015 um 23:01 Uhr

    Ist so lecker! !,

    Antworten
  16. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 02.05.2015 um 21:05 Uhr

    fein

    Antworten
  17. Biggi 18
    Biggi 18 kommentierte am 02.05.2015 um 19:29 Uhr

    Es hört sich lecker an.

    Antworten
  18. nirak7
    nirak7 kommentierte am 02.05.2015 um 19:04 Uhr

    mhm

    Antworten
  19. julebo
    julebo kommentierte am 02.05.2015 um 18:54 Uhr

    schmatz

    Antworten
  20. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 02.05.2015 um 18:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  21. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 02.05.2015 um 17:18 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  22. sugret
    sugret kommentierte am 02.05.2015 um 13:15 Uhr

    ideal für Fleischtieger

    Antworten
  23. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.05.2015 um 12:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  24. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.05.2015 um 11:51 Uhr

    super

    Antworten
  25. luffyGC
    luffyGC kommentierte am 02.05.2015 um 11:00 Uhr

    Hobby-Koch ?? Ja ,denn die Garnelen sind schwarz=verbrannt !!!

    Antworten
  26. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 02.05.2015 um 10:30 Uhr

    Lecker Schmecker

    Antworten
  27. s150
    s150 kommentierte am 02.05.2015 um 10:26 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  28. Andy500
    Andy500 kommentierte am 02.05.2015 um 10:15 Uhr

    Traumhaft...!

    Antworten
  29. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 02.05.2015 um 10:12 Uhr

    spitze

    Antworten
  30. paella
    paella kommentierte am 02.05.2015 um 09:55 Uhr

    oder mar y montaña

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reef and Beef