Ratatouille vom gegrillten Gemüse

Zubereitung

  1. Für das Ratatouille vom gegrillten Gemüse zunächst rohe Paprika schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden, Melanzani und Zwiebel ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Sämtliches Gemüse salzen und pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln, beidseitig grillen.

    Tomaten mit Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig und Zucker etwas einkochen lassen. Tomaten passieren, mit dem gegrillten Gemüse vermischen und nochmals kurz erhitzen. Ratatouille vom gegrillten Gemüse mit gehacktem Rosmarin, Thymian und Salbei abschmecken.

Tipp

Ratatouille vom gegrillten Gemüse schmeckt als Hauptgericht und als Beilage zu Fleisch.

Eine Frage an unsere User:
Welches Gemüse könnten Sie sich im Ratatouille noch vorstellen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 26723
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ratatouille vom gegrillten Gemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare47

Ratatouille vom gegrillten Gemüse

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 23.02.2019 um 21:57 Uhr

    lauch

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 23.02.2019 um 21:55 Uhr

    zuckerkugerl

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 14.01.2019 um 00:46 Uhr

    gerne mit Oliven

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 17.09.2018 um 15:06 Uhr

    maiskörner

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 17.09.2018 um 15:03 Uhr

    grüne bohnen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ratatouille vom gegrillten Gemüse