Ratatouille

Anzahl Zugriffe: 33.917

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für das Ratatouille Aubergine, Zucchini, Paprika, Tomaten und Knoblauch waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.

    Olivenöl erhitzen, Zwiebeln schneiden und goldgelb anrösten.

    Das Gemüse dazugeben, durchrösten, Tomatenmark einrühren und mit Weißwein ablöschen.

    Lorbeerblätter, Zucker und Wasser sowie Essig beifügen und zugedeckt kernig weich dünsten.

    Ratatouille mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Ratatouille kann man als Vorspeise oder Beilage servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

27 Kommentare „Ratatouille“

  1. Huma
    Huma — 19.7.2018 um 10:06 Uhr

    Bestreue das Ratatouille mit frisch geschnittener Petersilie. Bei uns wird dieses Gericht als Hauptmahlzeit gegessen, meist dazu Baguette.

  2. yoyama
    yoyama — 23.3.2022 um 23:05 Uhr

    wunderbare Vorspeise

  3. Helga7karl
    Helga7karl — 7.6.2020 um 08:52 Uhr

    Ich habe es mit Faschiertem vom Rind verfeinert, zuerst Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten dann das Faschierte dazugeben so lange bis es körnig gebraten wird und dann wie oben weiter mit den Zutaten. Sehr schmackhaft als Hauptspeise Keto oder low carb!!

  4. Pico
    Pico — 25.2.2016 um 08:39 Uhr

    Freu mich schon auf den Sommer , wenn man das Gemüse dann frisch im Garten ernten kann. Leckeres Rezept

  5. Schurli1958
    Schurli1958 — 29.12.2015 um 10:38 Uhr

    traumhaft gutes Rezept....

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Ratatouille