Putenmedaillons mit Dillfisolen und Kartoffeln

Zutaten

Portionen: 4

Für die Putenmedaillons:

Für die Dillfisolen:

  • 500 g Fisolen
  • 1 Becher Rahm
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Bund Dille
  • 2 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 250 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Putenmedaillons mit Dillfisolen und Kartoffeln die Putenmedaillons mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne gut durchbraten.
  2. Medaillons herausnehmen, Tomatenmark beigeben, den Bratenfond mit der Suppe aufgießen und aufkochen lassen. Dann die Medaillons dazugeben.
  3. Für die Dillfisolen die Fisolen in Wasser kochen. Etwas Salz hinzugeben. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, dann bei ständigem Umrühren Mehl dazugeben, anschließend das Wasser.
  4. Dann die Fisolen und die Dille dazugeben, etwas köcheln lassen und schließlich den Rahm beimengen.
  5. Die in Salzwasser gekochten Kartoffeln in kleiner Stücke schneiden und auch dazugeben.

Tipp

Die Putenmedaillons mit Dillfisolen kann man auch mit einer anderen Beilage servieren. Wer keine Dille mag, macht einfach so in Butter geschwenkte Fisolen dazu oder überhaupt ein anderes Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 2527
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putenmedaillons mit Dillfisolen und Kartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenmedaillons mit Dillfisolen und Kartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenmedaillons mit Dillfisolen und Kartoffeln