Putencurry

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Putenschnitzel waschen, abtrocknen und in fingerbreite Streifen schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden.
  2. Den Langkornreis in kochend heißem Wasser nach Packungsanleitung kochen.
  3. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Putenstreifen darin anbraten. Zwiebel hinzufügen und weichdünsten.
  4. Bananenstücke zum Fleisch geben und kurz mitdünsten. Curry darüber stäuben und anschwitzen. Mit Salz und Peffer würzen.
  5. Crème fraîche hinzufügen. Das Putengeschnetzelte mit Zitronensaft abschmecken.
  6. Kokosette in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun anrösten, unter den abgetropften Langkornreis vermengen und mit dem Fleisch auf zwei Tellern anrichten.

Tipp

Wem die Sauce nicht flüssig genug ist, kann noch etwas Milch oder Schlagobers hinzufügen.

Statt Butterschmalz können auch Butter verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie die Asiatische Küche?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putencurry

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Putencurry

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 23.02.2015 um 11:18 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putencurry