Punschkrapferl-Punsch

Anzahl Zugriffe: 11.506

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 ml Milch
  •   1 Stange(n) Zimt (oder 1 TL Zimtpulver)
  •   1/2 Pkg. Punschglasur
  •   250 ml Schlagobers
  •   250 ml Likör (nach Geschmack, siehe Tipp)
  •   3 EL Rum
  •   Biskotten (oder Biskuitboden; je nach Größe der Häferl)
  •   Zuckerperlen (optional)

Zubereitung

  1. Für den Punschkrapferl-Punsch zunächst Milch mit Zimtstange oder Zimtpulver aufkochen, dann vom Herd nehmen ein wenig abkühlen lassen.
  2. Die Punschglasur im Wasserbad laut Packungsanleitung erwärmen.
  3. Die Hälfte des Schlagobers steif schlagen.
  4. Likör, Rum und das restliche Schlagobers verrühren und in die Milch einrühren.
  5. Den Boden jedes Häferls mit Biskotten (bzw. Biskuit) bedecken.
  6. Den Punsch in Häferl füllen, mit einer Schlagobershaube versehen und mit der Punschglasur verzieren.
  7. Eine Biskotte als Garnitur in den Punschkrapferl-Punsch stecken. Wer möchte, kann den Punsch auch noch mit Zuckerperlen bestreuen.

Tipp

Für den Punschkrapferl-Punsch kann Likör ganz nach eigenem Geschmack verwendet werden, cremig sollte er aber sein. Es eignen sich zum Beispiel Bailey's, Kaffeelikör oder Lebkuchenlikör. Die Menge kann auch angepasst werden, je nachdem ob der Punsch stärker oder weniger stark werden soll.

Mögen Sie Punschkrapferl?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Punschkrapferl-Punsch

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Punschkrapferl-Punsch“

  1. Sveta94R
    Sveta94R — 14.3.2022 um 22:39 Uhr

    Hеrzliсhen dank!!! Viеlе lеckerе und gesundе rezеptе. Allerdings kann ich nur bewundern. Vоr kurzеm wog ich fаst 111 kg. Dаs essen war diе einzigе quellе dеr frеude. Iсh hasstе miсh und aß nachts. Iсh kоnnte gebratenеs hähnchеn und еis mit nüssеn niсht аblehnеn. Iсh hаbe die diät nach zwеi tagen abgеbroсhеn. Bеster Freund zum Lesen еmpfohlen https://slim.btc4.ink . Über eine neue mеthodе zur gewiсhtsаbnаhme. Jеtzt wiеge iсh 70 kg. Und das gewicht ist stabil! Iсh hattе keinе аhnung, dass iсh miсh mit 32 sо sеhr vеrändern könnte. Iсh wurdе schlankеr und sеlbstbеwusstеr. Ich wollte mich ändern, еs ist mir gelungen.

  2. Huma
    Huma — 26.11.2018 um 07:17 Uhr

    Interessantes Rezept von Punschkrapferl in flüssiger Form. Das muss ich probieren, denn ich mag bzw. esse gerne Punschschnitten bzw. -krapferl.

Für Kommentare, bitte
oder
.