Burger Buns

Zutaten

Portionen: 9

Für die Burgerbrötchen:

  • 200 ml Wasser (lauwarmes)
  • 4 EL Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 80 g Butter (geschmolzene)
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei

zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Wasser
  • Sesamkörner
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Burger Buns alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, den frischen Germ dazubröseln (kein Dampfl notwendig). Mit einer Küchenmaschnine die Zutaten 3 Minuten auf langsamer Stufe und 7 Minuten schneller zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig 1 Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig in 9 gleich große Teigstücke teilen und rund schleifen.
  3. Die runden Teigkugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech flach pressen, sodass ein Durchmesser von ca. 8 cm entsteht. Damit die Oberfläche nicht austrocknet, mit etwas Wasser befeuchten und zugedeckt eine weitere Stunde rasten lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Ei mit Milch und Wasser versprudeln. Die Buns nach der Wartezeit damit bestreichen und mit Sesamkörner (wahlweise z. B. auch Mohn) bestreuen. Zum Schluss die Burger Buns bei 200 °C Umluft für ca.15 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Burger Buns lassen sich auch wunderbar einfrieren. So haben Sie immer schnell welche parat.

  • Anzahl Zugriffe: 2128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Burger Buns

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Burger Buns

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Burger Buns