Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree

Zutaten

Portionen: 4

Für den Truthahn:

  • 4 Truthahnkeulen
  • 4 EL Pumpkin Spice (Gewürzmischung, siehe Rezept)
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Zucker (braun)
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 EL Honigsenf
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Balsamicoessig

Für das Pumpkin Spice:

  • 1 EL Zimt (gemahlen)
  • 1/2 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 TL Muskatnuss (gemahlen)
  • 1/4 TL Piment (gemahlen)
  • 1/4 TL Gewürznelken (gemahlen)

Für das Süßkartoffelpüree:

  • 5 Süßkartoffeln
  • 200 ml Milch (ggf. etwas mehr)
  • 2 1/2 EL Butter
  • 1 Stange Zimt
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree zunächst das Backrohr auf 130 °C Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für die Pumpkin Spice Gewürzmischung miteinander vermengen. Danach die angegebene Menge Pumpkin Spice mit den restlichen Gewürzen für den Pulled Turkey vermischen.

Truthahnkeulen waschen, trocken tupfen und mit den Gewürzen einreiben. Zwiebel schälen und fein hacken. Suppe, Zucker, Ahornsirup, Senf und Sojasauce vermengen.

In einen feuerfesten Bräter die Zwiebel einlegen, Truthahnkeulen auflegen und mit der Flüssigkeit aufgießen.

Den Bräter verschließen und das Fleisch ca. 4 Stunden garen lassen.
Danach sollte es sich mit einer Gabel ganz leicht auseinander und vom Knochen ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Süßkartoffelpüree zubereiten. Dafür die Süßkartoffeln weichkochen und schälen. Milch mit Butter und Zimt aufkochen, mit Frischhaltefolie zudecken und für etwa 10 Minuten ziehen lassen. Frischhaltefolie und Zimtstange entfernen. Süßkartoffeln hineingeben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce im Bräter mit Balsamico abschmecken, das gezupfte Truthahnfleisch wieder hineingeben und beides gut vermischen.

Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree anrichten und servieren.

Tipp

Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree eignet sich wunderbar als Festtagsgericht, zum Beispiel zu Thanksgiving oder Weihnachten.

Am besten mit Chiliringen und frischem Kerbel garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4393
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree

Passende Artikel zu Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree

Kommentare1

Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree

  1. margitl
    margitl kommentierte am 15.12.2017 um 12:40 Uhr

    Das Süßkartoffelpüree schmeckt noch besser, wenn oben auf Marshmallows und diese noch kurz gratinieren, war skeptisch, aber war sensationell gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pulled Turkey mit Süßkartoffelpüree