Pralinen mit Krokant

Zutaten

Portionen: 10

  • 2 Milchschokolade
  • 1 Tafel(n) Schokolade (Weiß)
  • Haselnusskrokant
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pralinen mit Krokant beliebige Eiswürfelformen (Sterne, Herzen, Kleeblätter, etc.) mit wenig Fett ausstreichen.
  2. Milchschokolade im Wasserbad schmelzen und auf die Eiswürfelformen aufteilen. Haselnusskrokant auf die flüssige Schokolade streuen. Anschließend die geschmolzene Weiße Schokolade ebenfalls auf die Formen aufteilen (zu einem kleineren Anteil).
  3. Die Pralinen auskühlen lassen bis die Schokolade wieder hart wird.
  4. Die Pralinen mit Krokant vorsichtig aus den Formen lösen.

Tipp

Die Pralinen mit Krokant sind auch mit anderen Füllungen (Nüsse, Smarties, etc.) sehr lecker! In einer netten Schachtel verpackt auch ideal als Geschenk!

  • Anzahl Zugriffe: 35423
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Pralinen mit Krokant

  1. Gast kommentierte am 17.12.2015 um 12:49 Uhr

    klingt wunderbar

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 04.12.2017 um 10:38 Uhr

    Hab statt Milchschokolade die Sorte Kaffeeschokolade genommen und somit leicht abgewandelt. Hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  3. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 17.12.2016 um 08:41 Uhr

    ich habe Pistazien genommen wegen der Farbe

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 20.02.2016 um 13:20 Uhr

    bei Silikonformen erspart man sich das einfetten und es gibt eine große Auswahl (im Bastelgeschäft bei den Seifenformen)

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 29.10.2015 um 10:59 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pralinen mit Krokant