Pfannengemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Stk. Karotten
  • 200 g Chinakohl
  • 300 g Spinat
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • 200 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Pfannengemüse den Knoblauch hacken, Gemüse grob schneiden. Öl im Wok oder in einer Pfanne stark erhitzen, Knoblauch scharf anrösten, die Karotten zugeben und ebenfalls kurz scharf anrösten.

Champignons, Spinat und Chinakohl hinzufügen und kurz mitbraten. Sofort mit Wasser ablöschen, mit Sojasauce und Salz abschmecken.

Das Pfannengemüse servieren.

Tipp

Das Pfannengemüse mit Jasmin- oder Basmatireis als Hauptgericht oder als Beilage zu Fisch und Fleisch reichen. Eignet sich wunderbar zum Verwerten von Gemüseresten.

  • Anzahl Zugriffe: 767
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfannengemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pfannengemüse

  1. Merl
    Merl kommentierte am 31.01.2018 um 17:12 Uhr

    Schöne Beilage -- gerne zusammen mit Salzkartoffeln -- oder auch leichtes, leckeres & schnelles Hauptgericht (Brot dazu!)Ich mag & mach gern so einfache Sachen, die es aber geschmacklich bringen.Als Variante kann man -- statt oder auch zu den Karotten -- eine Dose Pizzatomaten in die Pfanne hauen, Tomatenmark unterrühren oder frische Tomaten reinschneiden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfannengemüse