Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Parmesankörbchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Parmesankörbchen ein Backblech mit Backpapier auslegen und vier Kreise (ca. 14 cm Ø) aufzeichnen. Parmesan fein reiben. Kreise damit ausstreuen, etwas andrücken und nacheinander im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C ca. 7 Minuten backen, bis der Parmesan geschmolzen ist.
  2. Parmesankreise herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Das Backpapier auseinanderschneiden und die Parmesankreise umgedreht auf eine umgedrehte Schale oder ein Glas gelegt werden.
  3. Die Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Pinienkerne rösten und auskühlen lassen. Joghurt und Mayonnaise verrühren. Knoblauch schälen, hacken und unterrühren.
  4. Mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Salate putzen und waschen. Tomaten waschen und vierteln. Salatzutaten mit den Erdäpfelscheiben in den Parmesankörbchen anrichten.
  5. Etwas Joghurt-Mayonnaise-Soße darüberträufeln, Pinienkerne darüberstreuen und die Parmesankörbchen sofort servieren. Übrigen Salat mit Sauce mischen und extra servieren.

Tipp

Die Parmesankörbchen können mit allen möglichen beliebigen Zutaten gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Parmesankörbchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Parmesankörbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parmesankörbchen