Paranuss-Pesto

Zubereitung

Für das Paranuss-Pesto zunächst den Parmesan reiben und mit den restlichen Zutaten pürieren.

Falls das Paranuss-Pesto zu fest ist, noch nach und nach etwas Olivenöl hinzufügen.

Die Videoanleitung dazu finden Sie hier.

Tipp

Paranuss-Pesto schmeckt köstlich zu Pasta oder als Brotaufstrich.

Eine Frage an unsere User:
Wie kann man dieses Pesto Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 1328
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Paranuss-Pesto

Passende Artikel zu Paranuss-Pesto

Kommentare12

Paranuss-Pesto

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 11.04.2018 um 18:29 Uhr

    Jetzt ist Bärlauch-Zeit - passt prima !

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 11.04.2018 um 14:59 Uhr

    Cashewnüsse

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 11.04.2018 um 14:17 Uhr

    Ganz einfach den Thymian weglassen - (=Hustensaft ) - und frische Frühlingskräuter nehmen.

    Antworten
  4. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 17.06.2018 um 06:06 Uhr

    Mit Thymian

    Antworten
  5. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 14.04.2018 um 07:08 Uhr

    Mit Bärlauch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Paranuss-Pesto