Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Paprika-Rahm-Geschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Paprika-Rahm-Geschnetzeltes das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. In einer Pfanne Butter erhitzen, das Fleisch darin anbraten und aus der Pfanne nehmen. Im Bratenrückstand Zwiebel und Knoblauch anrösten.
  3. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, das Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Pfanne von der Herdplatte nehmen und das Paprikapulver einrühren.
  4. Mit Wasser aufgießen und den Suppenwürfel einrühren. Paprika-Rahm-Geschnetzeltes etwa eine halbe Stunde zugedeckt leicht köcheln lassen und zum Schluß das Schlagobers, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie einrühren.

Tipp

Paprika-Rahm-Geschnetzeltes mit Spätzle, Kartoffelknödeln oder Dralli Nudeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 154697
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Paprika-Rahm-Geschnetzeltes

  1. barnas
    barnas kommentierte am 24.03.2018 um 17:31 Uhr

    vor dem Servieren noch etwas abgeriebene Zitronenschale drüber geben, Ergibt einen Frischekick

    Antworten
  2. Bachl
    Bachl kommentierte am 24.03.2018 um 09:55 Uhr

    Auch mit Rinds - oder Putenschnitzel schmeckt das ausgezeichnet

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.01.2018 um 09:06 Uhr

    Das Rezeptm ist sehr toll.. ohne viel Schnickschnack... wie ein gutbürgerliches Gericht von der Oma.Ich verwende hin und wieder statt dem Ober einen Rahm aber mit Obers wird es geschmacklich besser

    Antworten
  4. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 19.01.2018 um 08:42 Uhr

    Ich habe es mit hühnerbrust ausprobiert. Und spätzle dazu gemacht. Tolles Rezept. Einfach und schnell zubereitet.

    Antworten
  5. braunvieh
    braunvieh kommentierte am 05.07.2016 um 07:56 Uhr

    Uns schmeckt es sehr gut. Habe es auch mit Hühnerfleisch gemacht. Dazu gab es selbst gemachte Spätzle. Mmmh, lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprika-Rahm-Geschnetzeltes