Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schokoladengugelhupf

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Becher Pudding (Schokolade)
  • 1 Becher Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Becher Kakao (zartbitter)
  • 1 Becher Schokolade (gehackt)
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Becher Milch
  • 2 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokoladengugelhupf die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und den Schokoladenpudding beimengen. 1/2 Becher Öl langsam dazurühren, anschließend die Milch dazugeben.
  2. Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und unterheben. Zum Schluss die Schokoaldenstückchen unterheben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und den Schokoladengugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Heißluft ca. 30-40 Minuten backen.

Tipp

Je nach Geschmack können Sie den Schokoladengugelhupf auch noch mit einer Schokoladenglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1829
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokoladengugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schokoladengugelhupf

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.11.2016 um 22:29 Uhr

    Ich habe noch geriebene Nüsse in den Teig gegeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoladengugelhupf