Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Panierte Selleriescheiben

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Knollen Sellerie
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel (zum Panieren)
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Anbraten)
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die panierten Selleriescheiben zunächst die Sellerieknollen schälen und in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. Dann in Wasser so lange kochen, bis sie gar sind (sie sollen nicht zu weich sein, da sie noch paniert werden).
  2. Dann die Scheiben aus dem Wasser nehmen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Eier verquirlen. Die gewürzten Scheiben ins Ei geben und die Selleriescheibe von allen Seiten mit Ei bestreichen. Dann die Scheiben in Semmelbröseln drehen und in Butterschmalz goldbraun anbraten. Die panierten Selleriescheiben heiß servieren.

Tipp

Die panierten Selleriescheiben können als Beilage, zum Beispiel zu Fleisch, gereicht werden. Probieren Sie sie mit einem Dip als Hauptspeise!

  • Anzahl Zugriffe: 3259
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Panierte Selleriescheiben

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Panierte Selleriescheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Panierte Selleriescheiben