Nudelsalat mit Mayonnaise

Zutaten

Portionen: 6

  • 500 g Hörnchennudeln
  • 150 g Emmentaler
  • 1/2 Extrawurst
  • 100 g Erbsen (TK)
  • 1 Paprika (orange)
  • 1 Handvoll Gartenkräuter (z. B. Basilikum, Thymian und Petersilie)
  • 250 g Mayonnaise
  • 250 g Sauerrahm (oder Joghurt)
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 3 EL Öl
  • 7 EL Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Nudeln in Salzwasser kochen. Tiefkühlerbsen in wenig Wasser etwa 5 Minuten kochen und abseihen. Emmentaler in etwa 1 x 3 cm große Würfel schneiden.
  2. Extrawurst ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls klein würfeln.
  3. Zwiebel sehr klein schneiden, Mayonnaise und Joghurt mit dem Zwiebel mischen.
  4. Salz, Pfeffer, Chilipulver und Ketchup dazugeben, mit Essig und Öl abschmecken und sehr gut vermischen.
  5. Die klein geschnittenen Kräuter dazugeben und alles zusammen mischen.
  6. Mit Brot servieren.

Tipp

Wer die Mayonnaise für den Nudelsalat selbst machen möchte, findet HIER das passende Rezept dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 21339
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudelsalat mit Mayonnaise

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nudelsalat mit Mayonnaise

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.01.2018 um 15:17 Uhr

    Ich mische 1/3 Mayonnaise mit 2/3 mageren Joghurt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Mayonnaise