Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nudel-Thunfisch-Salat

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudel-Thunfisch-Salat die Nudeln al dente kochen und abkühlen. Den Thunfisch abtropfen lassen, die Jungzwiebel samt grün in Ringe schneiden.
  2. Die Tomaten und den Paprika würfeln, den Lauch in Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Alles in einer großen Schüssel mteinander vermischen.
  3. Eine Handvoll Kräuter grob hacken und über den Salat streuen. Das Joghurt mit dem Sauerrahm verrühren, Ketchup und Tomatenmark unterrühren mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Dressing über den Salat gießen und gut unterrühren. Wer möchte kann den Salat noch mit etwas Balsamico verfeinern.

Tipp

Der Nudel-Thunfisch-Salat kann mit allen möglichen Zutaten beliebig variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 34617
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudel-Thunfisch-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Nudel-Thunfisch-Salat

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 12.10.2018 um 07:28 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  2. simonelicious129
    simonelicious129 kommentierte am 06.06.2016 um 09:19 Uhr

    Ich würde das mit etwas Mayonnaise machen .. auch wenn die etwas fetthaltiger ist

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 28.01.2016 um 17:51 Uhr

    Lieber Feinspitz, ich habe es nachgekocht .. lecker ...lecker ..lecker .. einzig auf den Paprika habe ich verzichtet .. bekommt einem meiner Familienmitglieder nicht gut .. vielen Dank .. ein schmackhaftes Gericht ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudel-Thunfisch-Salat