Nockerlteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Nockerlteig Mehl mit Salz vermischen, Öl und Eier dazugeben und verrühren. Jetzt so viel Wasser zugeben, dass ein fester, zäher Teig entsteht.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, den Teig durch eine Nockerlhobel in das Wasser hobeln und kurz aufkochen lassen. Abgießen und den Nockerlteig mit kaltem Wasser abschrecken.

Tipp

Die Nockerln können zu Saucen gereicht werden oder der Nockerlteig kann auch zu Eier- und Käsenockerl weiterverarbeitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
16 9 14

Kommentare12

Nockerlteig

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 29.01.2017 um 13:40 Uhr

    beim Rezept sollte die Mehlqualität angegeben werden- griffig-glatt-etc

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 07.12.2016 um 18:49 Uhr

    Ist wunderbar gelungen

    Antworten
  3. Karl-Ernst
    Karl-Ernst kommentierte am 29.11.2016 um 22:42 Uhr

    War einfach und Gut

    Antworten
  4. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 28.12.2015 um 13:03 Uhr

    köstlich!gut

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 22.11.2015 um 18:51 Uhr

    gut erklärt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche