Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Moussaka vegetarisch

Zutaten

Portionen: 4

Für die Sauce:

Für die Bechamelsauce:

  • 40 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1/2 l Milch (bei Bedarf mehr Milch nehmen)
  • 1 Ei
  • 1 Msp. Muskatnuss
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Moussaka die Melanzani längs in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser ziehen lassen. Inzwischen klein geschnittene Zwiebel mit Grünkernschrot in Olivenöl anrösten und mit Weißwein ablöschen.
  2. In Würfel geschnittene Paradeiser dazu geben und mit Suppe aufgießen. Die Sauce 10 min. köcheln lassen, dann Kräuter, Knoblauch und Gewürze zufügen.
  3. Die Melanzani mit Küchenrolle trocken tupfen, beidseitig in Olivenöl anbraten und beiseite stellen. Für die Bechamelsauce Mehl in Butter anschwitzen, Milch zugießen und kurz aufkochen lassen.
  4. Ein wenig abkühlen lassen, Salz Muskantnuss und das Ei unterrühren. Zunächst die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel in eine gefettete Auflaufform legen und Sauce darüberstreichen.
  5. Dann eine Schicht Melanzani darauf legen und wieder Sauce einfüllen. Mit einer Schicht Melanzani abschließen und die Bechamelsauce darüber gießen.
  6. Zuletzt mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Mindestens eine Stunde bei ca. 175 Grad backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist.

Tipp

Die Moussaka mit Salat und Weißbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2995
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Moussaka vegetarisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Moussaka vegetarisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Moussaka vegetarisch