Kornspitz mit Sauerteig

Zutaten

Portionen: 10

  • 200 g Dinkelmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 50 g Saatmischung (Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen)
  • 300 g Sauerteig
  • 10 g Salz
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Brotgewürz
  • je 2-3 EL Sesam, Kümmel, Sonnenblumenkerne (zum Wälzen.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kornspitz alle Zutaten verrühren und kneten, bis der Teig glatt ist. 60 Minuten rasten lassen und nochmals durchkneten. Den Teig in etwa 100 g Stücke teilen, jedes Stück ausrollen und wie einen Strudel einrollen.
  2. Jedes Stück in Sesam, Kümmel oder Sonnenblumenkernen wälzen. Auf ein Blech legen, zudecken und nochmals etwa 45 Minuten gehen lassen.
  3. Rohr auf 200 °C vorheizen. Eine Tasse mit Wasser auf den Herdboden stellen. Blech ins Rohr schieben und 20-25 Minuten backen.

Tipp

Die Kornspitz vor dem Backen beliebig mit Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, Käse, etc. bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 12213
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kornspitz mit Sauerteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kornspitz mit Sauerteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen