Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips das Hühnchenfilet in etwas Olivenoel von allen Seiten kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Die Limone raspeln und anschließend auspressen.
  2. Die Limonenraspel mit dem Saft, Honig, Balsamico und dem Olivenöl in einer Schüssel zum Dressing vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten würfeln, die Jalapenos in feine Ringe schneiden.
  4. Den Salat putzen und waschen, anschließend trocken schleudern. Anschließend den Salat mit allen anderen Zutaten (bis auf die Tortillas Chips) locker vermengen. Dressing zufügen und nochmals vorsichtig durchmengen.
  5. Danach auf Tellern verteilen und die Tortilla Chips darüber zerbröseln. Zum Schluss mit klein geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Tipp

Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips kann mit oder ohne Baguette serviert werden.

Als Hauptspeise ist diese Menge ausreichend für 2 Personen.

  • Anzahl Zugriffe: 4119
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 22.07.2017 um 13:01 Uhr

    Noch ein paar Kirschtomaten dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mexikanischer Salat mit Tortilla Chips