Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Matrosen-Surf & Turf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Matrosen-Surf & Turf die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen. Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden und mit dem Faschierten in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten, bis das Fleisch ganz durchgegart ist.
  2. Tomatenstücke hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Den Backfisch nach Packungsanleitung im Backrohr backen (etwa 15 Minuten).
  3. Die Spaghetti mit dem Faschierten vermengen und den Backfisch dazu setzen. Das Matrosen-Surf & Turf nach Belieben mit Parmesan und/oder Basilikum bestreut servieren.

Tipp

Matrosen-Surf & Turf ist für "Matrosen" eine billige Variante der Kombination von Rind und Meer!

  • Anzahl Zugriffe: 361
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Matrosen-Surf & Turf

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Matrosen-Surf & Turf

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 27.08.2018 um 08:45 Uhr

    spitzen idee!!!! surf and turf kenne ich nur in der edelversion mit filetsteak und garnelen, aber diese variante ist richtig nett und alltagstauglich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Matrosen-Surf & Turf