Matrosen-Surf & Turf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • 400 g Faschiertes (vom Rind)
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Öl (zum Anbraten)
  • 4 Stk. Backfisch (TK)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Matrosen-Surf & Turf die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen. Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden und mit dem Faschierten in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten, bis das Fleisch ganz durchgegart ist.

Tomatenstücke hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Den Backfisch nach Packungsanleitung im Backrohr backen (etwa 15 Minuten).

Die Spaghetti mit dem Faschierten vermengen und den Backfisch dazu setzen. Das Matrosen-Surf & Turf nach Belieben mit Parmesan und/oder Basilikum bestreut servieren.

Tipp

Matrosen-Surf & Turf ist für "Matrosen" eine billige Variante der Kombination von Rind und Meer!

Was denken Sie über das Rezept?
4 6 1

Für das Matrosen-Surf & Turf die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen. Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden und mit dem Faschierten in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten, bis das Fleisch ganz durchgegart ist.

Tomatenstücke hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Den Backfisch nach Packungsanleitung im Backrohr backen (etwa 15 Minuten).

Die Spaghetti mit dem Faschierten vermengen und den Backfisch dazu setzen. Das Matrosen-Surf & Turf nach Belieben mit Parmesan und/oder Basilikum bestreut servieren.

Tipp

Matrosen-Surf & Turf ist für "Matrosen" eine billige Variante der Kombination von Rind und Meer!

Was denken Sie über das Rezept?
4 6 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Matrosen-Surf & Turf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche