Mascarpone-Creme mit Zitrone

Zutaten

Portionen: 4

  • 125 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt (1, 5 Prozent)
  • 250 g Schlagobers (geschlagen)
  • 1 Stk. Ei (1 Vollei ~ 50 g)
  • 50 g Zucker
  • 1 Stk. Vanilleschote (ersatzweise 1 Pkg. Vanillezucker)
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt; abgeriebene Schale und Saft davon)
  • Obst (frisch, nach Belieben zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mascarpone-Creme mit Zitrone das ganze Ei mit dem Zucker 3-4 Minuten sehr schaumig schlagen, dann den Mascarpone und das Joghurt daruntermixen.
  2. Die abgeriebene Schale der Zitrone sowie den Saft einer halben Zitrone und das ausgeschabte Mark der Vanilleschote (bzw. den Vanillezucker oder auch ganze geriebene Vanilleschoten) untermixen.
  3. Zum Schluß das geschlagene Schlagobers mit einem Schneebesen unterheben. Die Mascarpone-Creme mit Zitrone mit frischen Obststücken garnieren.

Tipp

Besonders gut passen frische reife Feigen zu der Mascarpone-Creme mit Zitrone!

  • Anzahl Zugriffe: 12465
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Mascarpone-Creme mit Zitrone

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 06.09.2017 um 09:25 Uhr

    ein schnelles dessert

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.03.2016 um 22:00 Uhr

    Ich kann mir Himbeeren gut dazu vorstellen.

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 11.12.2015 um 12:20 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 08.12.2015 um 09:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 12.11.2015 um 21:05 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mascarpone-Creme mit Zitrone