Ananasisu (Ananas Tiramisu)

Zutaten

  • 1-2 Pkg. Biskotten
  • 500 g Mascarpone
  • 1 Dose(n) Ananas (groß)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Sahne-Steif
  • Kokosflocken
  • Batida de Coco
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Ananas Tiramisu die Ananasstücke abseihen, den Saft auffangen und die Ananasstücke pürieren.
  2. Mascarpone mit Staubzucker, Vanille-Zucker und Sahne-Steif verrühren. Die pürierten Ananas dazumengen. Zum Ananassaft etwas Batida de Coco geben und die Biskotten kurz darin tränken.
  3. Zuerst etwas von der Mascarponecreme in eine Form geben, dann die getunkten Biskotten darauf verteilen. Wieder Creme, Biskotten, Creme, Biskotten und mit einer Schicht Creme abschließen.
  4. Das Ananas Tiramisu mit Kokosflocken bestreuen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Anstelle vom Badida de Coco kann man auch Kokossirup für das Ananas Tiramisu verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 35406
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Ananasisu (Ananas Tiramisu)

  1. Gast kommentierte am 09.12.2015 um 11:39 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.12.2015 um 15:08 Uhr

    Spitzen-Rezept !

    Antworten
  3. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 04.08.2015 um 22:04 Uhr

    vertragt sich Ananas mit Mascarpone? - Mit Joghurt wird's ja bitter ...

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 11.07.2015 um 12:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 11.06.2015 um 05:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananasisu (Ananas Tiramisu)