Marzipan-Makronen

Zutaten

  • 250 g Honig-Marzipan
  • 60 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Stk. Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 3 Eidotter
  • Mandelkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marzipan-Makronen die Hälfte des Marzipans mit der Butter und dem Staubzucker gut zusammenkneten.
  2. Restliches Marzipan und Dotter unterrühren. Die Menge in einen Spritzbeutel füllen und Makronen auf ein Blech spritzen.
  3. Eine Mandel eindrücken und die Marzipan-Makronen bei 170 °C 12 bis 15 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Die Marzipan-Makronen können auch mit normaler Marzipanrohmasse zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1041
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie nennt man Marzipan, das aus Pfirsich- und/oder Marillenkerne hergestellt wird?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marzipan-Makronen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Marzipan-Makronen

  1. evagall
    evagall kommentierte am 07.10.2018 um 17:03 Uhr

    muss es - vermutlich selbstgmachter - Honigmarzipan sein oder funktioniert das Rezept auch mit Marzipanrohmasse?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 08.10.2018 um 10:36 Uhr

      Liebe evagall! Sie können gerne auch normales Marzipan verwenden. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marzipan-Makronen